Fake-Zeppelin als Mutterschiff für Drohnen

Video zu angeblicher, neuer Drohnen-Lieferung geht viral

03. April 2019 - 14:10 Uhr

Pakete bald per Drohne?

Das Video zeigt, wie Drohnen um ein Amazon-Zeppelin schwirren - bereit, Pakete auszuliefern. Nachdem das Video online ging, wurde es bei Twitter millionenfach geteilt. Nutzer spekulierten über die Echtheit des Videos und ob der Amazon-Zeppelin wirklich unterwegs sei. Vielleicht enttäuscht das jetzt Futuristen, aber: Das Video, das Sie oben sehen, ist komplett mit dem Computer generiert.

Drohnen-Lieferung hat trotzdem Zukunft

Was nicht ist, kann aber noch werden. Amazon-Chef Jeff Bezos verkündete schon 2013, dass er in der nahen Zukunft die Menschen per Drohne beliefern will. Damals gab er einen Zeitraum von vier bis fünf Jahren an. Außerdem reichte Amazon 2014 ein Patent für die Lieferung per Drohne ein. Ganz so unrealistisch ist das Szenario also nicht. Bleibt wohl nur die Frage, wann Amazon das Ganze wirklich umsetzt.