Deshalb sollten Sie den Zahnarztbesuch nicht ausfallen lassen

Gesunder Mundraum schützt vor schweren Covid-19-Verläufen

Den Kontrolltermin beim Zahnarzt sollten Sie auch in der Corona-Krise wahrnehmen.
© imago images/Westend61, Mareen Fischinger via www.imago-images.de, www.imago-images.de

09. Mai 2020 - 12:07 Uhr

Gesunder Mundraum ist gerade jetzt sehr wichtig

In Zeiten der Corona-Pandemie ist eine gute Hygiene extrem wichtig - auch, was Zähne und Mundraum angeht. Denn eine gesunde Mundhöhle kann uns vor Covid-19 schützen: Sie trägt dazu bei, eine Infektion mit dem Coronavirus entweder ganz zu verhindern oder den Verlauf der Erkrankung zumindest abzumildern.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Coronaviren können über die Mundhöhle in den Körper gelangen

Eine gesunde Mundhöhle wirke als Barriere gegen alle möglichen Krankheiten – auch Covid-19, erklärt Prof. Dr. Roland Frankenberger, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK). Weil Coronaviren per Tröpfcheninfektion über die Mundhöhle in den Körper gelangen können, sei die Prävention in der jetzigen Zeit besonders wichtig. Patienten mit der weit verbreiteten Volkskrankheit Parodontitis etwa haben aufgrund ihrer Zahnfleischentzündung oft häufig unbemerkt "eine offene Wunde von etwa 40 Quadratzentimetern im Mundraum", beschreibt Frankenberger. Einer Infektion mit dem Coronavirus werde damit Tür und Tor geöffnet.

Ist die Mundhöhle in einem schlechten Zustand, erhöhe das das Risiko für einen negativen Verlauf der Infektion außerdem: "Es existieren mittlerweile Daten, dass in Gebieten, in denen die mangelnde Mundhygiene mehr Erkrankungen wie Karies oder Parodontitis verursacht, auch vermehrt tödliche Verläufe einer Corona-Erkrankung zu verzeichnen sind", so Frankenberger.

„Zahnarztbesuche nicht vernachlässigen!“

"Ich kann allen Patienten nur dringend raten, ihre Zahnarztbesuche und die Prophylaxe nicht zu vernachlässigen", appelliert der DGZMK-Präsident. Für die Patienten sei es wichtig, sich immunologisch so gut wie möglich gegen Covid-19 zu wappnen - und der Zustand der Mundhöhle gehöre hier fundamental dazu. Die Hygienevoraussetzungen in den Praxen dafür seien gegeben.

Im Video: Alles, was Sie zum Coronavirus wissen müssen

TVNOW-Doku: Was wir aus der Corona-Krise lernen

Welche Lehren können wir aus der bisher größten Krise der Nachkriegszeit ziehen? Wir haben mit Experten gesprochen. War der Staat zu inkonsequent? Wurden die Schulen zu schnell geschlossen? Was tun gegen den Hamsterchaos? Und was ist der tatsächliche Grund, dass tausende Urlauber auf der ganzen Welt gestrandet sind? Sehen Sie hierzu die TVNOW-Doku: "Was wir aus der Krise lernen".