YouTube-Traumpaar Julian Claßen und Bibi Heinicke: Klare Ansage zum Namen ihres Babys

Julian Claßen und Bibi Heinicke sind erst kürzlich Eltern eines Sohnes geworden.
Julian Claßen und Bibi Heinicke sind erst kürzlich Eltern eines Sohnes geworden.
© julienco_/instagram

22. Oktober 2018 - 7:38 Uhr

Bibi Heinicke und Julian Claßen nehmen in einem Video Stellung

Die Spekulationen um den Namen ihres Sohnes reißen nicht ab. Nun haben sich die YouTube-Stars Bianca "Bibi" Claßen (25), geborene Heinicke, und Julian Claßen (25) direkt an ihre Fans gewandt. In einem neuen Video auf YouTube stellen sie klar: Ihr Baby, das Anfang Oktober zur Welt gekommen ist, heiße weder "Monte" noch "Bibert". Doch wer nun glaubt, sie hätten den Namen verraten, der wird bitter enttäuscht.

Name bleibt geheim

"Wir werden euch den Namen erstmal nicht sagen. Im Moment sind wir total glücklich, dass der Name nicht öffentlich ist", erklärt die junge Mutter bezugnehmend auf all die Gerüchte, die sich seit der Geburt ihres kleinen Sohnemanns im Netz aufrecht halten. Weil Papa Julian seinen Kleinen in einem anderen Video liebevoll Bibert genannt hat, waren sich einige Fans sicher, dass das tatsächlich der echte Babyname sei. Auch Monte, also eine Abkürzung von Montiamus, wurde hoch gehandelt. 

Den frischgebackenen Eltern wurden all die Gerüchte um den Babynamen zu viel: "Was da alles abgegangen ist, hat uns einfach in unserer Ansicht bestätigt, dass wir den Namen einfach für uns behalten." Trotzdem schließt Bibi nicht aus, dass der Name des Jungen eines Tages doch ans Licht kommt: "Vielleicht wird sich das irgendwann mal ändern."

spot on news