Schien doch alles so harmonisch...

Yeliz Koc: Doch wieder Ärger mit den Ochsenknechts?

Yeliz Koc und ihre Tochter Snow Elanie
Yeliz Koc und ihre Tochter Snow Elanie
Instagram

Anfang Oktober 2021 kam das erste Töchterchen von Yeliz Koc (28) und Jimi Blue Ochsenknecht (30) zur Welt. Zu dem Zeitpunkt herrschte aber schon dicke Luft beim einstigen Traumpaar. Es folgte eine Schlammschlacht. Mittlerweile scheinen sich die Wogen aber zum Glück geglättet zu haben. So feierte die kleine Familie etwa Weihnachten zusammen und Jimi begleitete Yeliz sogar zu den Dreharbeiten von „Kampf der Realitystars“ nach Thailand. Jetzt gibt’s aber offenbar erneut etwas, was nicht ganz rosig läuft. Yeliz taucht nämlich in einer neuen Doku über die Ochsenknechts auf – das war aber offenbar nicht abgesprochen…

Neue Serie „Die Ochsenknechts“

Am 21. Februar bringt der Streaming-Anbieter Sky eine neue Doku mit dem Namen „Die Ochsenknechts“ raus. Klar, dass Jimi neben seiner Mutter Natascha, seiner Schwester Cheyenne und seinem Bruder Wilson auch zu sehen sein wird. Dass auch Yeliz und die Trennung von Jimi thematisiert wird, scheint aber nicht ganz abgesprochen gewesen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Jimi Blue: "Ich wollte niemanden an den Pranger stellen"

Auf die Follower-Frage, was Yeliz davon halte, antwortet diese nämlich auf Instagram: „Das wüsste ich auch gerne, warum einfach meine Fotos & Videos verwendet werden.“

Hätten die Macher also erst um Erlaubnis bitten müssen? Jimi Blue stellt im Gala-Interview jedenfalls klar, dass keine böse Absicht dahinter stecke. „Es war nicht mein Ziel, alle auf meine Seite zu ziehen“, so Jimi. „Ich habe eher über meine Gefühle gesprochen, die mich zu der Zeit beschäftigt haben, nicht über die Ereignisse an sich. Ich wollte niemanden an den Pranger stellen.“ Und auch wenn weniger schöne Themen, wie schwierige Beziehungen oder finanzielle Sorgen, in der Doku zu sehen sein würden: „Zum Ende hin ist wieder alles okay“.

Im Video: Yeliz Koc, Jimi Blue Ochsenknecht und Baby Snow im Familienurlaub

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht mit Tochter verreist Urlaub trotz Trennung
00:49 min
Urlaub trotz Trennung
Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht mit Tochter verreist

30 weitere Videos

Jimi Blue Ochsenknecht: "Wir machen alles, damit es der Kleinen gut geht"

Naja, so gut, wie sich Yeliz und Jimi aktuell wieder verstehen, ist dieses kleine Missverständnis hoffentlich nicht allzu schlimm. Schließlich wurde zuletzt immer wieder von Fans gemunkelt, die beiden könnten ein Liebescomeback wagen! Zwar erklärte Jimi in einer Fragerunde auf Instagram erst, aktuell nicht vergeben zu sein. Dafür sei er aber „sehr glücklich“. Und auch die Pflege von Baby Snow bekämen er und Yeliz gut gemeinsam hin, so Jimi gegenüber „Gala“. „Wir machen alles, damit es der Kleinen gut geht, und das bekommen wir gut hin. Alles andere ist irrelevant.“ Richtig so! (lsc)