Yabba Dabba Doooo!

Kult-Serie "Familie Feuerstein" feiert Comeback

Familie Feuerstein und die Geröllheimers, wie wir sie kennen: So dürften sie in der Fortsetzung nicht mehr aussehen
Familie Feuerstein und die Geröllheimers, wie wir sie kennen: So dürften sie in der Fortsetzung nicht mehr aussehen
© imago images/United Archives, imago stock&people, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

29. April 2021 - 9:38 Uhr

Fortsetzung für Fred, Wilma & Co.

Fernsehen ohne die Familie Feuerstein? Das war für viele Generationen undenkbar. Freudig saßen wir vor unserem Röhrenfernseher und warteten wie Fred auf die Vogel-Hupe, die im Steinbruch und auf den Sofas den Feierabend einläutete. Jetzt gibt es endlich ein Wiedersehen mit den geliebten Zeichentrickfiguren: Familie Feuerstein feiert Comeback!

Fred ist fast in Rente - und Pebbles erwachsen

"Familie Feuerstein" , produziert in den 1960er-Jahren, galt lange als erfolgreichste Trickserie, bis die Simpsons sie in den 1990ern vom Thron stieß. Jetzt bekommen wir eine Fortsetzung mit der Steinzeitfamilie: Die animierte Serie mit dem Titel "Bedrock" wird vom Studio Warner Bros. Animation mit Elizabeth Banks (47, "Pitch Perfect") als Produzentin neu aufgelegt. Lindsay Kerns ("Jurassic World: Neue Abenteuer") ist als Drehbuchautorin an Bord. "Es ist eine wahre "yabba dabba" Freude, dies zu schreiben", teilte sie auf Twitter mit.

Auch in der Steinzeit ist allerdings inzwischen etwas Zeit vergangen, und die süße kleine Pebbles ist Geschichte: "Bedrock" ist 20 Jahre später angesiedelt als die "Flintstones" von damals. Fred geht auf die Rente zu, Pebbles ist erwachsen und sucht ihren eigenen Weg in der fortschrittlicheren Bronzezeit. Schauspielerin Banks werde Pebbles ihre Stimme leihen, berichtete das Branchenblatt "Variety".

So wurden die Feuersteins zum Kult

 Familie Feuerstein, USA 1960, aka: The Flintstones, TV-Serie, Fernsehserie, Zeichentrick, Zeichentrickfilm, Zeichentrickserie, Regie: Joseph Barbera, Ralph Goodman, Darsteller: Fred Feuerstein, Barney Geröllheimer UnitedArchives00488742
Ob Barney Geröllheimer und Fred immer noch gute Freunde sind?
© imago images/United Archives, imago stock&people, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Mit dem Ruf "Yabba Dabba Doo!" hatte sich die Zeichentrickfigur Fred Feuerstein weltweit bekannt und beliebt gemacht. Die "Familie Feuerstein"-Abenteuer der Trickfilmer Joseph Barbera und William Hanna mit mehr als 150 Folgen waren von 1960 bis 1966 ein großer Hit im US-Fernsehen und dann auch weltweit. Es war die erste Trickfilmreihe im Abendprogramm. Die Hauptfiguren in der Steinzeit-Vorstadt sind Fred und Wilma Feuerstein mit Tochter Pebbles sowie die Nachbarn Betty und Barney Geröllheimer mit Söhnchen Bamm-Bamm.


Quelle: DPA/RTL.de

Auch interessant