Kaum größer als ein Hase

Tierbaby-Alarm: XXS-Hirsch im Kölner Zoo geboren

Baby Pudu im Kölner Zoo
Baby Pudu im Kölner Zoo
© picture alliance, Martin Meissner

02. Oktober 2020 - 8:43 Uhr

Mini-Pudu verzaubert jetzt den Kölner Zoo

Von Tierbabys können wir ja nie genug bekommen – Schon gar nicht, wenn sie so niedlich sind, wie der neueste Sprössling des Kölner Zoos: Dort wurde jetzt ein kleiner Südpudu geboren! Pudu – was? Pudus gehören zur kleinsten Hirschart der Welt und sind kaum größer als ein Hase, haben weiße Pünktchen auf dem Kopf und sehen ein bisschen aus wie ein kleines Reh.

Wie heißt denn der Mini-Hirsch?

Am 19. September erblickte der Mini-Hirsch das Licht der Welt, als erstes Jungtier von Pudu-Dame Auryn und Papa Dursley. Die beiden haben schon ausgefallene Namen. Der Nachwuchs ist aber bislang noch ohne Namen unterwegs, weil die Tierpfleger bislang das Geschlecht noch nicht bestimmen konnten. Dafür müsste man Mama und Baby trennen. Das könnte haben die Mutter-Kind-Bindung stören. Dann lieber noch ne Runde mit Mama kuscheln. Das mit dem Namen kommt schon noch.