Ohne Chemiekeule

Wunderspray gegen Flecken selbst gemacht: Diese 5 Zutaten kommen rein

18. Oktober 2019 - 14:48 Uhr

Haushaltsexpertin Gisela macht den Praxis-Test

Ein selbst gemachtes Reinigungsmittel ohne krasse Chemiekeule und nur fünf Zutaten, das jeden Fleck in Küche und Haushalt wegbekommt? In Youtube-Videos sieht der Effekt genial aus, aber funktioniert das Mittel auch im Praxis-Test? Unsere Haushaltsexpertin Gisela hat das Wunderspray ausprobiert.

Diese 5 Zutaten werden für den Zauber-Reiniger benötigt

1 Teelöffel Waschsoda*
100 ml Weißweinessig*
30 ml Spülmittel*
500 ml Wasser 
9 ml Eukalyptusöl*

Alles zusammen umrühren und in eine Sprühflasche* geben - so bekommen Sie rund 640 ml Reiniger. Im Video zeigt unsere Haushaltsexpertin Gisela, ob der selbst gemachte Reiniger tatsächlich wirkt.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.