RTL News>News>

Wunderschöne Liebesgeschichte: Nach 30 Jahren ohne Kontakt heiratete dieses Paar

Wunderschöne Liebesgeschichte: Nach 30 Jahren ohne Kontakt heiratete dieses Paar

Dass man seinen Schwarm aus der Vorschule heiratet, passiert wohl nur in den allerseltensten Fällen. Doch manchmal meint es das Schicksal wohl einfach gut mit der Liebe. So auch bei Amy und Justin aus Florida in den USA. Wie es dazu kam, dass die beiden nach rund 30 Jahren ohne Kontakt doch noch heirateten, erfahren Sie hier:

Beim ersten Date sprühten direkt die Funken

Schon in der Vorschule, in der Mädchen und Jungen sich meist noch nicht besonders leiden können, saßen Amy und Justin nebeneinander. Doch irgendwann verloren sich die beiden aus den Augen.

Viele Jahre später überraschte das Schicksal die beiden mittlerweile Erwachsenen: Über ein Dating-Portal stießen Amy und Justin zufällig wieder aufeinander. 2014 folgte dann das erste Date - und gleich sprühten wieder die Funken. Das bemerkte sogar der Kellner des Restaurants, in dem die beiden sich trafen: Er spendierte prompt einen Nachtisch für die beiden Verliebten.

Von da an nahm diese wunderschöne Liebesgeschichte ihren Lauf: Ein Jahr nach dem ersten Date verlobten sich die beiden. Und dann, rund 30 Jahre nach der ersten Annäherung im Kindesalter, gaben sich die beiden schließlich das Ja-Wort!

Mit dieser Geschichte beweisen die beiden der Welt, dass es wohl doch noch echte Magie in der Liebe gibt.