Villa Cora in Florenz

Wunderschön mit Pool & Co.: In dieser Traumlocation heiratet Sylvie Meis

Sylvie Meis hat sich eine wunderbare Location für ihre Hochzeit ausgesucht.
© imago images/Future Image, gbrci via www.imago-images.de, www.imago-images.de

19. September 2020 - 20:49 Uhr

Sylvie Meis heiratet in einem Boutiquehotel

Wenn Sylvie Meis am Samstag (19. September 2020) den Gang zum Traualtar entlangschreitet, wird sie sich an keinem geringeren Ort als einer der schönsten Locations in Italien befinden. Für ihre Traumhochzeit haben sie und ihr Ehemann to be Niclas Castello nämlich das Boutiquehotel Villa Cora in Florenz gebucht. Wir zeigen, in welch traumhafter Kulisse die Moderatorin zum zweiten Mal in ihrem Leben "Ja" sagen wird.

Villa Cora in Florenz

Ein riesengroßer Pool, wunderschöne Natur und ein Herrenhaus, das seines Gleichen sucht – für ihren Hochzeitsmarathon hat sich Sylvie Meis einen unvergleichlichen Ort des Geschehens ausgesucht: Die italienische Villa Cora. Das historische 5-Sterne-Hotel wurde 1860 erbaut und liegt etwas erhöht auf einem Hügel mit Blick auf die Innenstadt von Florenz. Fast schon märchenhaft wirkt der Ort, der von Palmen und einem wunderschönen Garten umringt ist. 

"Ich habe mich total in die Location verliebt, ein wunderschönes Boutiquehotel mit traumhaftem Blick über die Stadt. Sehr stylish und mit einem verspiegelten Ballsaal wie in Versailles", verriet die angehende Braut einst im Interview mit "Gala". Dann steht ihrem märchenhaften Prinzessinnen-Tag ja nichts mehr im Wege…

So sieht die Braut an ihrem großen Tag aus, als sie ihrem Niclas das Jawort gibt.