Wulffs feiern Weihnachten traditionell

16. Februar 2016 - 10:16 Uhr

Bundespräsident Christian Wulff (51) feiert mit seiner Familie Weihnachten ganz traditionell. Erst wird musiziert, dann geht es in die Kirche, anschließend gibt es Essen und die Bescherung. Die Kinder Linus (2) und Leander (7) müssen sich also bis zu den Geschenken etwas gedulden. Wulff vertraut beim Gesang auf die musikalischen Talente seiner Frau Bettina (37), hatte er kürzlich verraten.

Es ist das letzte Mal vor dem Umzug nach Berlin, dass die Familie in Großburgwedel bei Hannover Weihnachten feiert. Dort will der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident einen Wohnsitz behalten.

Hauptwohnsitz wird zum neuen Jahr die Präsidentenvilla in Berlin- Dahlem. Auf Schloss Bellevue gibt es keine familientaugliche Wohnung. Näheres zu den Weihnachts- und Umzugsplänen sagte das Bundespräsidialamt nicht.