World Trade Center: Erster Turm eröffnet

32A652006B4AD277.jpg
32A652006B4AD277.jpg
© AP, Mark Lennihan, ML

10. September 2021 - 11:03 Uhr

Jahrelang war mitten in Manhattan ein großes Loch. Doch was nach den Anschlägen vom 11. September 'Ground Zero' genannt wurde, ist längst wieder ein lebendiger Teil New Yorks. Jetzt ist auf dem Gelände der erste von vier Türmen eröffnet worden.

Gut zwölf Jahre nach den Anschlägen erhebt sich das Hochhaus '4 WTC' fast 298 Meter in die Höhe. Und dennoch wird es der kleinste der vier Türme des neuen Komplexes sein. Er steht direkt hinter der Gedenkstätte für die fast 3000 Menschen, die 2001 bei den Anschlägen starben.