Wolfsburg-Gegner Malmö holt ehemalige Bundesliga-Profis

Isaac Kiese Thelin (l) kämpft um den Ball. Foto: Marius Becker/dpa
© deutsche presse agentur

09. Januar 2020 - 17:30 Uhr

Der Wolfsburger Europa-League-Gegner Malmö FF setzt weiter auf frühere Bundesliga-Profis. Vier Tage nach der Verpflichtung des neuen Trainers Jon Dahl Tomasson (früher VfB Stuttgart) holte der schwedische Spitzenclub am Dienstag den Stürmer Isaac Kiese Thelin zurück, der in der vergangenen Saison für Bayer Leverkusen spielte. Der schwedische Nationalspieler wird für ein Jahr vom belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht ausgeliehen.

Malmö trifft in der Europa-League-Zwischenrunde am 20. und 27. Februar auf den VfL Wolfsburg. Der Verteidiger Felix Beijmo von Werder Bremen spielte in den vergangenen Monaten ebenfalls auf Leihbasis für den schwedischen Vizemeister.

Außerdem schloss der Heimatclub von Zlatan Ibrahimovic mit den Verpflichtungen von Tomasson und Thelin zwei Lücken, die ebenfalls von früheren Bundesliga-Profis gerissen wurden. Während der Europa-League-Hinrunde hieß der Trainer von Malmö FF noch Uwe Rösler. Thelins Vorgänger auf der Mittelstürmer-Position war der langjährige Werder-Angreifer Markus Rosenberg, der seine Karriere beendete.

Quelle: DPA