Anwohner in Angst

Wolf in Ulrichstein: Was soll aus der Problem-Wölfin werden?

01. Mai 2020 - 17:24 Uhr

Der Wolf hat keine Scheu vor Menschen

Seit mindestens einem halben Jahr hält sich eine Wölfin in Ulrichstein auf. Seit Anfang März gilt sie sogar als sesshaft in der kleinen Gemeinde im hessischen Vogelsbergkreis. Frau "Isegrim" wurde schon mehrfach beobachtet und fotografiert. An einem Reh- und einem Kalbriss wurden auch genetische Spuren nachgewiesen. Offenbar fühlt sich das Tier sehr wohl in der Ortschaft und zeigt keine Scheu vor Menschen. Das bereitet den Bewohnern von Ulrichstein jedoch Sorge. Eigentlich halten sich Wölfe vom Menschen fern.

Mehr zur Wölfin von Ulrichstein und den Reaktionen der Stadtbewohner im Video.