Woche startet trocken und teils sonnig

Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

12. Juli 2020 - 12:51 Uhr

Die Woche beginnt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland trocken und heiter. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mitteilte, scheint am Montag bei schwachem Wind teilweise auch die Sonne. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 24 und 27 Grad, im Bergland um 22 Grad. In der Nacht zum Dienstag ist es meist gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte liegen zwischen 14 und elf Grad, im Bergland um 9 Grad. Am Dienstag bleibt es zunächst heiter. Im Tagesverlauf können von Westen aber zunehmend Wolken aufziehen. Im Nordwesten kann es am Abend regnen. Höchstwerte zwischen 21 Grad in der Eifel und 28 Grad in der Vorderpfalz.

Quelle: DPA