Fans machen sich Sorgen um die Sängerin

Wo ist Britney Spears? Keine Regungen mehr auf Instagram

Was ist nur mit Britney Spears los? Auf ihrem Instagram-Account herrscht Schweigen.
© Xavier Collin/Image Press Agency/Splash News / SplashNews.com

29. Oktober 2020 - 19:13 Uhr

Hat Britney Spears womöglich ernste Probleme?

Schon seit Monaten gibt es immer wieder Gerüchte um den Gemütszustand von Sängerin Britney Spears (38). Immer wieder melden sich Leute aus ihrem Umfeld, die davon sprechen, dass die 38-Jährige keine Kontrolle mehr über ihr Leben habe. Auch der Vormundstreit mit ihrem Vater soll Britney belasten. Ein möglicher Grund dafür, dass sie auf Instagram immer wieder mit skurrilen Videos um Aufmerksamkeit kämpft. Bis zuletzt, denn nun gab es solche Clipsschon länger nicht mehr zu sehen. Wo steckt die Sängerin nur?

Britney Spears postet nichts mehr auf Instagram

Seit ein paar Tagen gibt Britney via Instagram kein Lebenszeichen mehr von sich. Grund genug für ihre Fans, sich ernste Sorgen um ihr Idol zu machen. Am 20. Oktober teilte die Sängerin ihren letzten Post auf Instagram. Darunter kommentieren und spekulieren jetzt Fans, was es mit der Social-Media-Funkstille auf sich haben könnte. Während einige Follower vermuten, dass Britney einfach ein bisschen Abstand vom hektischen Social Media-Alltag sucht, denken andere Fans eher daran, dass sie ihr Leben ändern und ruhiger werden will, um wieder für sich selbst verantwortlich sein zu können. Aktuell hat Britneys Vater die Vormundschaft für seine Tochter.

Was Britney aktuell so treibt ist ungewiss. Erst vor ein paar Wochen verglich ihr Anwalt sie noch mit einer Koma-Patientin. 

Im Video: Anwalt vergleicht Britney Spears mit Koma-Patientin