Exklusives RTL-Interview

Witwe Jasmin bricht an Willi Herrens Geburtstag in Tränen aus

23. Juni 2021 - 13:22 Uhr

Jasmin Herren leidet noch immer

Es ist nicht zu übersehen, wie sehr Jasmin Herren leidet. Vor allem an diesem einen besonderen Tag kann sie ihre Tränen nur schwer zurückhalten. Am 17. Juni 2021 wäre ihr Ehemann Willi Herren (†45) 46 Jahre alt geworden. Doch vor zwei Monaten starb der Entertainer still und heimlich in seiner Wohnung in Köln. Die Gründe sind bis heute ungeklärt und Jasmin hat Mühe, mit dem Thema abzuschließen. Wie schlecht es ihr geht und wie sie heute Willis ersten "Himmelsgeburtstag" feiert, erzählt sie uns – im exklusiven Interview oben im Video.

Um 11:11 Uhr stiegen Luftballons in den Himmel

Sie wirkt zerbrechlich, schmal und leer – seitdem Jasmin am 20. April die schreckliche Meldung von Willis Tod erhalten hat, hat sich ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. 15 Kilo hat sie seither verloren. Und doch will die Kölnerin nach vorne blicken. Anstatt sich zu verkriechen, feiert sie deshalb mit ihren engsten Freunden Willis 46. Geburtstag und lässt dafür Ballons in den Himmel steigen. Um genau 11:11 Uhr stimmt die Blondine "Happy Birthday" an, eine Uhrzeit, die ihr schon immer viel bedeutet hat: "Wir haben uns immer um 11:11 Uhr gesagt, dass wir uns lieben." Und auch an diesem Tag ist ihre unendliche Liebe für ihren verstorbenen Ehemann zu spüren. (cch, ste)

Auch interessant