RTL News>Gesundheit>

Wird der Corona-Impfstoff unbrauchbar, wenn das Virus mutiert? Infektiologin klärt auf

Infektiologin Marylyn Addo im Interview

Wird der Impfstoff unbrauchbar, wenn das Virus mutiert?

Welchen Einfluss hat es auf die Impfstoffentwicklung, wenn das Virus mutiert? Ist dann alles hinfällig?
00:55 min
Ist dann alles hinfällig?
Welchen Einfluss hat es auf die Impfstoffentwicklung, wenn das Virus mutiert?

30 weitere Videos

Das Coronavirus mutiert - wird es dabei gefährlicher oder sogar schwächer?

Seit einigen Monaten begleitet uns das Thema Corona wie kein anderes. Auch in der Wissenschaft wird mit Hochdruck geforscht, um neue Erkenntnisse und Einsichten in das Virus zu bekommen. Dabei hat sich gezeigt, dass wir es schon gar nicht mehr mit dem gleichen Virus zu tun haben wie noch am Anfang – die inzwischen verbreitetste Form ist eine Mutation des Coronavirus. Aber was bedeutet das für die Impfstoffforschung? Mutiert das Virus so sehr, dass wir immer wieder einen neuen Impfstoff brauchen? Darüber spricht Infektiologin Prof. Dr. med. Marylyn Addo vom Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf (UKE) im Video: Was bedeutet es für einen Impfstoff, wenn das Virus mutiert?

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Marylyn Addo forscht selbst an einem Impfstoff gegen das Coronavirus. Dieser befindet sich inzwischen in klinischen Tests an den ersten Probanden. Wie weit die Impfstoffforschung ist und ob schon bald einer fertig und der langersehnte Gamechanger wird, verrät sie hier.

Neue Doku auf TVNOW: "Corona - Die 2. Welle"

Wie konnte es zu den vielen Corona-Erkrankten und dann zum Teil-Lockdown kommen? Mit aufwendigen Experimenten ergründen wir das in der neuen Doku "Corona - Die 2. Welle" auf TVNOW.