8. Mai 2019 - 12:02 Uhr

Wincent Weiss verrät seine Zukunftspläne

Millionen Zuschauer haben in der ersten Folge der neuen Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" ein sehr emotionales Geständnis erlebt: Popsänger Wincent Weiss gesteht, dass er seinen Vater nicht kennt. Nur einmal hat er ihn getroffen, ist ohne ihn aufgewachsen. Dabei ist Familie für den 26-Jährige das Wichtigste überhaupt.

Wincent Weiss lebt noch mit seiner Schwester und seiner Mutter zusammen. Eine eigene Wohnung lohnt sich nicht, da er fast immer unterwegs ist. Was Familie jetzt für ihn bedeutet und wie er sich seine Zukunft vorstellt, erzählt er im Video. Außerdem verrät der smarte Musiker, wie sein aktueller Beziehungsstatus ist.

Das Tauschkonzert bei TVNOW

Wincent Weiss hatte seinen großen Durchbruch 2016 mit dem Song „Musik sein“.
Wincent Weiss hatte seinen großen Durchbruch 2016 mit dem Song „Musik sein“.
© Wincent Weiss, TVNOW / Markus Hertrich

Ab dem 7.Mai gibt es "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX und im Livestream bei TVNOW. Jede Folge ist 7 Tage vorab der entsprechenden TV-Ausstrahlung und noch 7 Tage nach Ausstrahlung der letzten Folge kostenlos bei TVNOW abrufbar.