In seiner Rolle als Oliver Klatt

Willi Herren gibt Comeback beim großen „Lindenstraße“-Finale

12. Juli 2019 - 11:10 Uhr

Willi Herren: Comeback in der „Lindenstraße“

Willi Herren (43) spielte 15 Jahre lang in der beliebten TV-Serie "Lindenstraße" mit. In der Rolle von Oliver Klatt begeisterte er die Zuschauer. Trotz seiner hohen Beliebtheit kehrte er der Sendung im Jahr 2007 den Rücken. Zum Finale kommt Willi jedoch wieder zurück.

"Meine Drehtage stehen schon fest, und das Ganze ist jetzt fix"

Bereits vor einigen Monaten gab es Gerüchte, dass Willi Herren tatsächlich zurück in die ARD-"Lindenstraße" einzieht. Doch diese wurden bisher stets dementiert. Das ist nun jedoch endgültig vorbei, denn jetzt ist Willis Comeback wirklich offiziell.

"Darüber habe ich mich so gefreut, dass ich Pipi in den Augen hatte. Meine Drehtage stehen schon fest, und das Ganze ist jetzt fix. Deshalb darf ich nun darüber reden", enthüllte der Schlagerstar nun überglücklich im Interview mit "Goldene Kamera". Und auch die PR-Agentur Deutz, die die "Lindenstraße" betreut, bestätigte das Comeback des Schauspielers gegenüber "Bild". 

Wann und wie oft genau Willi wieder als Oliver Klatt in der Serie zu sehen sein wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Doch allzu lange wird er dort nicht zu sehen sein. Schließlich wird bereits im März 2020 die letzte Folge der "Lindenstraße" ausgestrahlt, da die Produktion Ende des Jahres eingestellt wird.

BANG Showbiz