Wild Girls: Zickenkrieg bei Sarah Knappik und Miriam Balcerek

26. Juli 2013 - 15:22 Uhr

Sarah Knappik: "Ich habe doch Abitur"

Wenn es um Lästereien und besonders ihre Person geht, duldet Sarah Knappik keine üble Nachrede. Deshalb kommt es auch sofort zum Zickenkrieg, als Miriam Balcerek von ihrer Nacht ihm Gefängnis zurück im Himba-Dorf ist. Konkreter Streitpunkt: Miriam hat sich lustig über Sarahs Namen gemacht. "Und es ist eine Beleidigung, dass du sagst, dass ich kein Hirn habe", wirft Sarah Miriam vor.

"Ich bilde mich sehr stark, ich habe Abitur und ich gehe gerne in Museen, nur für dich als Background", setzt Sarah zur Verteidigung an. Auch Miriam hat einen Bildungshintergrund vorzuweisen: "Ich studiere auf einer Elite-Universität." Zum Glück sind beide "Wild Girls" klug genug, den Streit beizulegen.