Wild Girls: Jordan und Conchita müssen zittern

16. August 2013 - 10:33 Uhr

Eine Nacht Galgenfrist für die beiden "Wild Girls"

Bevor jedoch alle "Wild Girls" müde ins Bett fallen, verkündet Moderator Andreas Jancke noch das Ergebnis der Vornominierung: "Wir haben uns für Conchita entschieden, denn in ihr steckt noch viel mehr. Etwas Starkes und Verwegenes und das könnte uns zum Verhängnis werden", begründet Sophia die Entscheidung ihres Teams. Auch das Team von Jordan hat sich aus demselben Grund für Conchita entschieden.

In Team drei ist die Entscheidung auf Jordan gefallen. Damit sind Conchita und Jordan vornominiert. Sie stehen auf der Abschussliste – können aber noch eine Nacht im Camp verbringen.