Wild Girls: Jordan Carver legt sich mit allen an

22. August 2013 - 11:37 Uhr

Sarah Knappik will Jordan anzeigen

Einen so schlimmen Streit hat es im Wüstencamp noch nicht gegeben! Ausgelöst durch Jordans Vornominierung verhärten sich die Fronten so sehr, dass der Zickenkrieg total esklaiert. Sara Kulka und Sarah Knappik stehen auf der einen und Jordan Carver auf der anderen Seite. Die übrigen "Wild Girls" sind schockiert und wissen nicht, wie sie dazwischen gehen sollen.

Eigentlich müssten die "Wild Girls" bester Laune sein. Nachdem sie in einfachen Verhältnissen bei einem Himba-Stamm wohnten und in ihrem zweiten Wüstencamp sogar ganz auf sich allein gestellt waren, dürfen sie nun eine Nacht im Luxus verbringen. Richtige Betten und sanitäre Anlagen warten in einer Safari-Lodge auf die "Wild Girls". Doch Jordan Carver verdirbt allen den Aufenthalt in der Safari-Lodge.

Offensichtlich kommt Jordan Carver nicht auf ihre Vornominierung klar und wirft den Sara(h) wilde Beleidigungen an den Kopf. Schließlich stimmten Sara Kulka und Sarah Knappik mit Überzeugung dafür, dass Jordan das Wüstencamp verlassen sollte. Als Jordan sich darüber lustig macht, wie oft Sarah Knappik heule, knallt bei der eine Sicherung durch. Die Fronten zwischen den dreien verhärten sich immer mehr. Schließlich eskaliert der Streit so schlimm, dass Miriam sich mit ihrem Schlichtungsversuch sogar in Gefahr begibt.