Wild Girls: Ingrid Pavic erreicht nur Platz fünf

09. Oktober 2014 - 13:50 Uhr

Miriam: "Alle, die mir auf Augenhöhe sind, müssen erst mal weg."

Bevor sie ihre Nacht bei dem Stamm der Eingeborenen verbringen müssen, können die "Wild Girls" eine ihrer Konkurrentinnen nominieren und sich so selbst einen Vorteil verschaffen. "Ich möchte gewinnen und ich nominiere Ingrid", sagt Sara Kulka. Dass sie die Entscheidung im Geheimen treffen muss, gefällt ihr gar nicht: "Ich sage das lieber persönlich." Ingrid Pavic nominiert Miriam, die wiederum Ingrid benennt: "Alle, die mir auf Augenhöhe sind, müssen erst mal weg."

Mit der Stimme von Sarah Knappik, die auch Miriam nominiert, hängt die Entscheidung von Sophia Wollersheim ab. Da auch sie auf Ingrid Pavic verzichten kann, ist Ingrid raus. "Es war schön mit euch und ich werde euch alle nie vergessen. Wir hatten Höhen und Tiefen und jetzt möge die Beste von euch gewinnen."