Wild Girls: Die Himba-Frauen werfen die Luxus-Ladies aus dem Bett

26. Juli 2013 - 15:22 Uhr

"Hier steht man auf wenn der Hahn kräht"

Ein langer Schönheitsschlaf? Im Himba-Dorf ist das für die "Wild Girls" kaum möglich. Schon früh am Morgen werden sie durch das laute Rufen der Himba-Frauen geweckt: "Dei Sonne ist schon längst aufgegangen und ihr liegt hier immer noch faul rum", werden die Luxus-Ladies zurechtgewiesen."

Denn bei den Himbas gibt es strenge Regeln: "Wir Himba stehen sehr früh am Morgen auf. Wenn es noch dunkel ist, hört man als Zeichen zum Aufstehen den Hahn." Sogar vor nackten Tatsachen machen die Himba-Frauen nicht halt und holen alle "Wild Girls" aus ihren Betten ...