RTL News>Stars>

Wieso Rob Kardashian nicht auf Schwester Kourtneys Hochzeit in Italien war

"Nichts Persönliches"

Wieso Rob Kardashian nicht auf Schwester Kourtneys Hochzeit in Italien war

Rob Kardashian fehlte auf der Hochzeit seiner Schwester Kourtney Kardashian in Italien.
Rob Kardashian fehlte auf der Hochzeit seiner Schwester Kourtney Kardashian in Italien.
Xavier Collin/Image Press Agency

Rob Kardashian (35) war bei der Hochzeit seiner Schwester Kourtney Kardashian mit Travis Barker im italienischen Portofino auffällig abwesend. „Nichts Persönliches“, wie ein Insider aus dem Familienumfeld „Us Weekly“ gegenüber verriet. Für Rob wäre die Hochzeitssause einfach „zu viel“ gewesen.

Rob Kardashian mag es nicht, im Rampenlicht zu stehen

Der einzige Kardashian-Bruder habe wirklich an Kourtneys besonderem Tag dabei sein wollen, doch er wollte die Aufmerksamkeit nicht, so die Quelle gegenüber „Us Weekly“. „Rob ist immer noch sehr privat und bevorzugt unauffällige Feiern, bei denen es nicht viele Fotografen gibt. Er mag es nicht, im Rampenlicht zu stehen. Die ganze Angelegenheit wäre zu viel für ihn gewesen“, erklärt der Insider.

Dass Rob nicht mit nach Italien gereist ist, sei absolut nichts Persönliches: „Er liebt seine Schwester sehr und freut sich wahnsinnig für sie und Travis. Er wird mit ihnen in L.A. feiern."

Ein bisschen war Rob trotz seiner Absage in Italien dabei. Er habe sich per FaceTime mit seinen Schwestern unterhalten, verrät der Insider.

Im Video: Das hat Rob Kardashian in Italien verpasst

Kourtney Kardashian im Hochzeits-Rausch Zum dritten Mal JA!

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Rob Kardashian hat mächtig abgespeckt

Dass sich Rob Kardashian im Gegensatz zu seinen Schwestern so ungern in der Öffentlichkeit zeigt, könnte auch daran liegen, dass er lange Jahre sehr unter seinem Übergewicht und Depressionen litt.

Doch in den letzten Jahren hat der 35-Jährige mächtig abgespeckt und wirkt auf den seltenen Schnappschüssen, die es von ihm auf den Instagram-Kanälen seiner Schwestern gibt, deutlich gelöster und glücklicher. (csp)