"White Collar" 2. Staffel: Raus aus dem Knast, rein ins Verbrechen!

Nach Kates Tod scheint Neal wieder auf der Suche zu sein.
© Wo steht wer?

10. Oktober 2012 - 11:06 Uhr

16 neue Folgen "White Collar": Findet Neal nun endlich die geheimnisvolle Spieldose?

Ab dem 11. Oktober 2012 zeigt RTL donnerstags um 23.10 Uhr die zweite Staffel der fesselnden und humorvollen Crime-Serie "White Collar"! Die neuen Folgen der zweiten Staffel beginnen einige Zeit nach dem Anschlag. Neals Tätigkeit für das FBI ist aufgrund seiner mutmaßlichen Verwicklung bei dem Attentat beendet worden und sitzt nun wieder hinter Gittern.

Nicht jeder Dieb ist zugleich auch ein schmieriger Gangster. Es gibt auch Ganoven, die besitzen neben ihrem sträflichen Hang zur diebischen Elster auch ein verdammt gutes Aussehen, Stil und einen Charme, der schon fast strafbar ist. Neal Caffrey ist genauso ein Spitzbube. Der smarte Amerikaner gehört zu den größten Kunstfälschern und Meisterdieben der Welt und hat seine Freiheit einem ungewöhnlichen Abkommen mit der Polizei zu verdanken. Er und FBI-Agent Peter Burke haben sich als Team zusammen getan, um gemeinsam heikle und überaus raffinierte Fälle zu lösen.

Dabei partizipieren beide von den Möglichkeiten des anderen. Peter erhält von Neal umfangreiche "Fachkenntnisse" aus der Unterwelt, die ihm bei der Lösung seiner Fälle ungemein hilfreich sind, während Neal mit seiner "Freiheit auf Raten" ganz persönliche Dinge aufklären möchte. So war er lange Zeit auf der Suche nach seiner Freundin Kate, die auf mysteriöse Weise verschwand. Doch zum Ende der ersten Staffel nimmt die Suche ein jähes und grausames Ende. Gerade als Neal seine Freundin endlich wiedergefunden hat und er mit ihr untertauchen will, kommt Kate bei einer dramatischen Flugzeugexplosion ums Leben.

Die neuen Folgen der zweiten Staffel beginnen einige Zeit nach dem Anschlag. Neals Tätigkeit für das FBI ist aufgrund seiner mutmaßlichen Verwicklung bei dem Attentat beendet worden und sitzt nun wieder hinter Gittern, um den Rest seiner Strafe abzubüßen. Auch Peter muss sich vor einer Kommission verantworten und droht vom Dienst suspendiert zu werden. Als dann in New York eine Reihe von raffinierten Banküberfällen passieren, bekommt er jedoch die Erlaubnis Neal ein letztes Mal aus dem Knast zu holen, um sich von ihm bei den Ermittlungen helfen zu lassen. Da für beide eine Menge auf dem Spiel steht, ist eine erfolgreiche Aufklärung absolut notwendig. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für ein entspanntes Arbeiten …

Und dann ist da noch diese geheimnisvolle Spieldose, die Neal als Pfand für Kates Leben an den korrupten Special Agent Garrett Fowler übergeben hatte. Doch Neals alter Kumpel Mozzie findet heraus, dass Fowler nicht im Besitz der Spieldose ist, sondern allem Anschein nach Peter Burke …

White Collar - charmant, klug und hochspannend

Charmant, klug, hoch spannend und unverwechselbar originell. Mit "White Collar" kann sich der amerikanischen Kabelnetzsender USA Network nach "Monk", "Psych" und "Royal Pains" ein weiteres Serienhighlight auf die Fahne schreiben. Nicht zuletzt den charismatischen Hauptdarstellern Matt Bomer und Tim DeKay ist es zu verdanken, dass die Fangemeinschaft um den gewieften und äußerst charmanten Langfinger und seinen weitaus tugendhafteren Agenten-Freund stetig wächst. Und während in den Staaten derzeit bereits die vierte Staffel der außergewöhnlichen Crime-Serie für spannende und gleichermaßen amüsante Unterhaltung sorgt, bekommen deutsche Krimifans nun auch hierzulande 16 neue Folgen serviert!