WhatsApp-Update: Können bald Nachrichten zurückgezogen werden?

3. Februar 2017 - 17:08 Uhr

Testversion wurde angeblich versehentlich veröffentlicht

Ein Leben ohne WhatsApp ist für viele undenkbar. Mit jedem Update tauchen neue Funktionen auf, mit denen man seinen Lieblings-Messenger optimieren kann. Die rund 30 Millionen WhatsApp-Nutzer in Deutschland dürfen sich auf neue Funktionen freuen.

Ab sofort können iPhone-Nutzer auch Nachrichten abschicken, wenn das Smartphone nicht mit dem Internet verbunden ist. Das ging bislang nur mit Android-Geräten. Echte Neuerungen soll es dagegen dieses Jahr noch für alle Betriebssysteme geben, wie eine versehentlich veröffentlichte Testversion zeigt. Welche das sind, verraten wir im Video!