Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

WhatsApp-Nachrichten länger als nach sieben Minuten löschen? Bald soll das möglich sein

Excited couple receiving good news on line in a smart phone outside on the street
Gute Nachrichten für alle WhatsApp-Nutzer: Der Messenger will die Löschfunktion verlängern © Getty Images/iStockphoto, AntonioGuillem

Verlängerte Löschfunktion bei WhatsApp

Endlich: WhatsApp will das Zeitfenster ausdehnen, in dem wir peinliche Bilder und fehlgeleitete Texte entfernen können. Noch müssen wir schnell sein. WhatsApp-Nachrichten löschen geht nur sieben Minuten nach dem Verschicken. Ein kommendes Update wird diese Zeit auf 68 Minuten und 16 Sekunden verlängern, wie die Internetseite 'WABetaInfo' berichtet.

Texte und Bilder künftig über eine Stunde lang entfernen

Bereits mit der nächsten WhatsApp-Version könnte es Android-Nutzern möglich sein, Texte, Bilder, Videos und Audio-Nachrichten 4096 Sekunden lang löschen zu können. Für iOS soll die Funktion auch bald kommen.

Sie wussten noch gar nicht, dass Sie WhatsApp-Nachrichten nach dem Verschicken löschen können?

So geht’s:

- lange auf die verschickte Nachricht drücken

- ist sie markiert, dann auf das Papierkorb-Symbol tippen

- dann die Option 'Für alle löschen' anklicken

- nun wird die Nachricht dem Absender und dem Empfänger als gelöscht angezeigt

WhatsApp-Nachrichten löschen - nach über 7 Minuten
WhatsApp-Nachrichten löschen - nach über 7 Minuten Dieser Trick macht's möglich 01:06

WhatsApp-Nachrichten mit einem Trick länger löschen

Wann genau diese Funktion für alle zur Verfügung steht, ist noch unklar. Bis dahin können Sie sich mit einem WhatsApp-Trick behelfen, um Nachrichten auch noch nach über sieben Minuten zu löschen. Wie es geht, sehen Sie im Video

Mehr Ratgeber-Themen