Messenger-Trick

WhatsApp als Notizblock nutzen: So schreiben Sie Nachrichten an sich selbst

Mit einem kleinen Trick kann die App als Notizblock, Erinnerungsstütze oder einfach für den schnellen Medienspeicher verwendet werden.
Mit einem kleinen Trick kann die App als Notizblock, Erinnerungsstütze oder einfach für den schnellen Medienspeicher verwendet werden.
© imago/xim.gs, xim.gs, imago stock&people

15. Oktober 2021 - 10:38 Uhr

Nachrichten an sich selbst schicken

Schnell mal eine Nachricht tippen oder eine Sprachnachricht aufnehmen und verschicken. WhatsApp ist sicher für viele Handynutzer die meistgenutzte App. Wäre es da nicht praktisch, auch wichtige Notizen in der App zu vermerken? Mit einem kleinen Trick können Sie die App auch als Notizblock, Erinnerungsstütze oder einfach für den schnellen Medienspeicher verwenden. So geht's!

Bilder, Medien und Notizen senden

Es gibt unzählige Android-Apps mit Funktionalitäten rund um Notizblöcke, Todo-Listen, Datenspeicher oder einfach nur Apps, in denen man irgendetwas temporär schreiben und speichern kann. Viele Leute senden sich auch selbst eine E-Mail, damit wichtige Infos oder Anhänge nicht verloren gehen.

Aber es muss nicht immer die E-Mail sein, wenn es auch mit WhatsApp geht. Normalerweise ist es nicht ohne Weiteres möglich, sich selbst eine Nachricht zu senden, aber mit einem kleinen Trick kann das geändert werden. Dafür muss ein Chat mit sich selbst eingerichtet werden, so googlewatchblog. Dieser bleibt dann dauerhaft erhalten und lässt sich immer wieder aufrufen. So können Sie sich selbst Bilder oder andere Medien senden.

So chatten Sie mit sich selbst

Geben Sie den Link wa.me// gefolgt von Ihrer Telefonnummer im internationalen Format mit Ländervorwahl ein. Also beispielsweise wa.me//0049172123456789. (Falls es so nicht geht, probieren Sie es mal mit einem + statt der 00.) Nun gelangen Sie auf eine WhatsApp-Seite, die Sie dazu auffordert, WhatsApp zu öffnen. Anschließend gelangen Sie in einen Chat mit sich selbst. Schreiben Sie nun irgendetwas, um diesen Chat offiziell zu eröffnen. Anschließend ist dieser wie jede andere Konversation auch innerhalb des Messengers zu finden und kann immer wieder verwendet werden. Obige Schritte müssen nur einmalig durchgeführt werden. Probieren Sie es doch mal aus. (jar)