Guten Morgen Deutschland, dein Wetter

Herbstfeeling statt Frühlingsgefühle

28. Mai 2022 - 4:00 Uhr

Heute gehen auch im Süden die Temperaturen zurück. Höchstens 20 Grad sind dann am Hotspot Hochrhein angesagt. In der Südhälfte bleibt es aber wenigstens trocken, die Sonne scheint länger und der Wind weht nicht so stark. Nur an den Alpen kann es mal regnen. In der Nordhälfte bleibt es beim leicht wechselhaften Wetter mit örtlich ein paar Tropfen Regen. Am Nachmittag und Abend wird es von Westen her trockener und es gibt noch ein paar sonnige Lichtblicke. Der starke Nordwestwind lässt noch nicht locker, mit starken, im Norden teils stürmischen Böen, an der Nordsee Sturmböen. Hier ist bei 13 Grad auf den Thermometern Schluss.

Wetter und Wolken aktuell

Wetterlage: Vom Herbst in den Sommer

Zwischen Hoch BURKHART auf dem Atlantik und den Tiefdruckgebieten HANNA und INGE über Osteuropa strömt kalte Polarluft nach Deutschland. Der kräftige Nordwestwind drückt ordentlich auf die Temperaturen – am Wochenende auch im Süden. Ab Montag baut sich die Großwetterlage radikal um. Die Strömung dreht auf Süd und bringt vom Mittelmeer und der Sahara schwül heiße Luft mit 30 Grad und mehr.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Sonntag

  • es wird noch kälter: 12 bis 18 Grad
  • Sonne, Wolken, Schauer, im Südosten auch kurze Gewitter möglich
  • im Südwesten und in der Lausitz am meisten Sonne
  • der Wind lässt nach

Montag

  • wechselnd bewölkt mit Schauern
  • im Süden abseits der Alpen freundlich und meist trocken
  • Höchstwerte 14 bis 21 Grad.

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

Streaming-Tipp: Wie trocken ist Deutschland? Welches Extremwetter uns wirklich erwartet.

Woher bekomme ich alte Wetterdaten?

Bei uns gibt es nicht nur aktuelle Informationen und Artikel rund um Wetter und Klima. Aus der Wetter- und Klimadatenbank unseres meteorologischen Partners können Sie detaillierte Wetteraufzeichnungen und Klimastatistiken für tausende Wetterstationen und Orte weltweit erwerben.

(ctr)