Wetter-Update zum Mittag

Wind weht Schnee- und Regenschauer an alle offenen Hautstellen

19. Januar 2022 - 12:35 Uhr

Wie wird das Wetter heute?

Um aus der trüben Wettersuppe auszubrechen und ein paar Sonnenstrahlen einzufangen, muss man in den Süden reisen. Dort scheint ab dem Nachmittag die Sonne. Weiterhin trüb bleibt es im Nordwesten, wo bis zum Abend auch noch Regenschauer hinzukommen, die teilweise in Schneeregen übergehen. Die Schauer ziehen bis zum Abend hin weiter in die Mitte des Landes und bringen vor allem im Bergland ein Schippe Schnee. Mit 0 Grad im Südosten und 7 Grad im Nordwesten bleibt es außerdem winterlich kalt. Das könnte gefühlt sogar noch kälter sein, da bis zum Abend auch der Wind zulegt und jede offene Hautstelle findet. In exponierten Lagen wie der Küste oder auf den Bergen können sogar Sturmböen wehen.

Wo regnet oder schneit es gerade und gleich?

Die Wetterlage: Kaltfront bringt den Winter zurück

Hoch DIETER wird von Tief IDA zum Balkan abgedrängt. Damit nimmt die Kaltfront im Tagesverlauf von Nordwesten her Fahrt auf und leitet eine unbeständige sowie windige, zum Donnerstag hin stürmische Wetterperiode ein. Dahinter fließen deutlich kältere Luftmassen ein, sodass auch tagsüber bis in tiefe Lagen Schnee fällt. In der Nacht zum Freitag tritt verbreitet leichter bis mäßiger Frost auf. Zum Wochenende hin lässt der Wind nach und im Westen und Nordwesten wird es wieder mild.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Donnerstag

  • Oft stürmischer Nordwestwind
  • Wechselnd bis stark bewölkt mit Schneeschauern
  • Nur in tiefsten Lagen im Westen teils auch Regen
  • Nordwestwind mit starken bis stürmischen Böen
  • -1 bis +5 Grad

Freitag

  • Östlich der Elbe oft Sonne
  • Sonst wechselnd bis stark bewölkt
  • Erneut Schnee- oder Schneeregenschauer
  • In tiefen Lagen im Nordwesten und Westen Regen
  • Im Nordweststau der Berge längere Zeit Schneefall
  • -3 bis 7 Grad
  • An den Küsten, im Bergland und im Osten Sturmböen

Unsere Wettertrends und Themenseiten

Sollten Sie Interesse an weiteren Wetter-, Klima- und Wissenschaftsthemen haben, sind Sie bei wetter.de bestens aufgehoben. Besonders ans Herz legen können wir Ihnen auch den 7-Tage-Wettertrend mit der Wetterprognose für die kommende Woche. Dieser wird täglich aktualisiert. Falls Sie weiter in die Zukunft schauen möchten, ist der 42-Tage-Wettertrend eine Option. Dort schauen wir uns an, was auf uns in den kommenden Wochen zukommt. Vielleicht interessiert Sie eher wie sich das Klima in den vergangenen Monaten verhalten hat und wie die Prognose für das restliche Jahr aussieht. Dafür haben wir unseren Klimatrend für Deutschland.

Damit Sie auch unterwegs kein Wetter mehr verpassen, empfehlen wir unsere wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte.

Wüstenstaat Deutschland - Die Doku im Online Stream auf RTL+

Streaming-Tipp: Wie trocken ist Deutschland? Welches Extremwetter uns wirklich erwartet.

Woher bekomme ich alte Wetterdaten?

Bei uns gibt es nicht nur aktuelle Informationen und Artikel rund um Wetter und Klima. Aus der Wetter- und Klimadatenbank unseres meteorologischen Partners können Sie detaillierte Wetteraufzeichnungen und Klimastatistiken für tausende Wetterstationen und Orte weltweit erwerben.

(avo und oha)