Abend-Wetter Deutschland

Regen, Schneeregen und Schnee breiten sich aus

06. Mai 2021 - 18:36 Uhr

Wie wird das Wetter heute?

In der Nacht fällt verbreitet Regen und bis ins Flachland auch mal Schneeregen. Anfangs können im Südwesten Gewitter und stürmische Böen dabei sein. In Hochlagen der Mittelgebirge und in den Alpen fällt auch Schnee. Nur im Norden und Nordosten wird die Nacht ruhiger mit nur gelegentlichen Regen- oder Graupelschauern und dort wird auch mal der Blick auf die Sterne und die Sternschnuppen frei. Die Tiefstwerte liegen zwischen 2 und 8 Grad.

Hier könnt ihr sehen, ob ihr gute Sicht auf die Sterne habt und ob zu viel Großstadtlicht (Stichwort Lichtverschmutzung) euch beim Sterne gucken stört.

Aprilwetter im Mai, die 7.

Tagsüber geht es mit dem nassen Szenario weiter. Es ziehen Regenschauer durch Deutschland, im Bergland Schneeschauer. Örtlich sind auch Graupelgewitter mit dabei. Erst ab dem späteren Nachmittag lassen die Schauer im Westen nach und die Sonne zeigt sich immer häufiger. Bei kräftigem Nordwestwind bleibt es weiterhin sehr frisch mit höchstens 7 bis 13 Grad. Am südlichen Oberrhein sind bis zu 15 Grad möglich.

Der Wetterbericht mit dem Sonnenschein am Freitag.
Sonnenschein am Freitag: Das sieht doch gar nicht schlecht aus.
© wetter.de

Biowetter: Birke oder Gräser - Welche Pollen fliegen jetzt?

Nachdem die ersten Frühblüher inzwischen durch sind, geht es vor allem mit den Birkenpollen weiter. Später im Frühling und im Frühsommer folgen dann die Gräser sowie der Roggen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Pollenflug-Vorhersagen und den Belastungen für Allergiker.

Die Wetterlage: Tief GREGOR macht weiter auf April

Tief GREGOR bestimmt jetzt unser Wetter. An seiner Rückseite kommt aus Nordwesten polare Meeresluft zu uns, die sich mit kühlem und windigem Schauerwetter bemerkbar macht. Am Wochenende stellt sich die Wetterlage um. Der Sommer kommt.

Regen, Schnee- und Wolkenfilm für 48 Stunden

Wetterausblick auf die kommenden Tage

Samstag

  • Wechsel von heiteren und wolkigen Phasen
  • im Westen am Nachmittag Regen
  • in Alpennähe längerer, aber teils milchiger Sonnenschein
  • 11 Grad an der Küste bis 21 Grad in Südbaden

Sonntag

  • meist freundlich mit längerem Sonnenschein, im Osten anfangs noch dichte Wolken
  • im Westen und Nordwesten am Nachmittag/Abend vereinzelt Gewitter möglich
  • verbreitet 25 Grad, bis 30 Grad oder knapp darüber im Südwesten
  • nur an der Küste knapp unter 20 Grad
  • lebhafter südlicher Wind

Wie die Woche weitergeht, erfahren Sie im 7-Tage-Trend. Wie es längerfristig weitergeht, erfahren Sie im 42-Tage-Wettertrend.

Klima-Prognose: Zu warm oder zu kalt – wie wird das Klima dieses Jahr?

Das Wetter immer dabei

Laden Sie die Wetter.de-App für Apple- und Android-Geräte herunter, um Ihre lokale Vorhersage für unterwegs zu erhalten.

Wetter und Klima in der Mediathek

Mega-Hitze und große Trockenheit - und viele fragen sich: Wird Deutschland bald zum Wüstenstaat? Wie viele Dürre-Sommer hintereinander können wir eigentlich noch verkraften? Hier geht es zur DOKU - Wüstenstaat Deutschland?

Auch interessant