Wetter in Berlin und Brandenburg: Viel Sonne am Freitag

Ein Mann läuft am Morgen im Tiergarten. Foto: Paul Zinken/dpa-zb-Zentralbild/dpa
© deutsche presse agentur

26. März 2020 - 9:30 Uhr

Am Freitag soll es in Berlin und Brandenburg bei viel Sonnenschein trocken bleiben. Die Meteorologen erwarten Höchstwerte zwischen 12 Grad in der Uckermark, 14 bis 15 Grad im Berliner Raum und 16 Grad im Elbe-Elster-Tal, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Auch am Samstag soll es trotz einiger Wolkenfelder keinen Regen geben. Es werden Höchsttemperaturen zwischen 12 und 15 Grad erwartet.

An diesem Donnerstag bleibt es in Berlin und Brandenburg laut Vorhersage vormittags wolkenlos, ab dem Nachmittag ziehen dann von Polen und Sachsen her dünne Wolkenfelder auf. Die Höchstwerte sollen bei 9 bis 12 Grad liegen.

Quelle: DPA