Wetter am Wochenbeginn: Schnee und Schneematsch in NRW

05. Dezember 2021 - 13:42 Uhr

Essen (dpa/lnw) - Die neue Woche bringt den Menschen in NRW winterliches Wetter mit Schnee und Schneeregen, vor allem in den Nächten. Im Bergland würden die Flocken tasüber auch mal liegen bleiben, sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag. Mehr als eine dünne Schicht sei aber nicht zu erwarten. Im Flachland werde aus Schnee eher Schneematsch, wie es hieß. Frost und Tauwetter wechseln sich in den kommenden Tagen ab. Auf den Straßen kann es glatt werden. Die Sonne zeigt sich kaum.

© dpa-infocom, dpa:211205-99-264867/2

Quelle: DPA