Werder startet in Freiburg mit 18-jährigem Woltemade

Nick Woltemade am Ball. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild
© deutsche presse agentur

17. Oktober 2020 - 15:01 Uhr

Der 18-jährige Nick Woltemade steht erstmals in dieser Bundesliga-Saison in der Startelf von Werder Bremen. Trainer Florian Kohfeldt lässt den 1,98 Meter großen Offensivspieler heute im Auswärtsspiel beim SC Freiburg beginnen. Milot Rashica sitzt dagegen zunächst auf der Bank der Bremer, die mit einem weiteren Sieg ihren ohnehin schon guten Saisonstart ausbauen könnten. Freiburg startet wie erwartet mit dem Ex-Bremer Nils Petersen in der Sturmspitze.

Quelle: DPA