Werden Cent-Münzen abgeschafft?

12. Februar 2016 - 8:32 Uhr

Die EU-Kommission stellt die Ein- und Zwei-Cent-Münzen in der Euro-Zone auf den Prüfstand. Neben der Beibehaltung sei auch die Abschaffung der kleinsten Münzen eine Option, schrieb die Behörde in einem Bericht. Denn für die Staaten sei die Herstellung der Kupfermünzen aufgrund steigender Rohstoffpreise ein Verlustgeschäft. Seit der Euro-Einführung 2002 belaufe sich dieser Verlust auf rund 1,4 Milliarden Euro.

Die EU-Kommission wird jetzt mit anderen Akteuren diskutieren und am Ende einen Gesetzesvorschlag machen.