Wer soll denn das bloß toppen?

WWM-Promi-Kandidat Henning Baum entpuppt sich als wahrer Superheld

"Wer wird Millionär?"-Promi-Kandidat Henning Baum hat viel erlebt
© TVNOW

11. Juni 2020 - 11:27 Uhr

Henning Baum lässt die anderen Promis verzweifeln

Die meisten Kandidaten sind froh, wenn sie bei Günther Jauch EINE außergewöhnliche Geschichte zu erzählen haben. Henning Baum hingegen haut eine Hammer-Story nach der anderen raus. Unglaublich, was der Kerl in seinem Leben alles schon erlebt hat. Bei seinen Mitkandidaten macht sich Verzweiflung breit. Nicht nur, dass Baum mit fetten 125.000 Euro beim großen Promi-Special gleich den Tagessieg abräumt, der Schauspieler entpuppt sich auch noch als wahrer Superheld. Und das so ganz nebenbei.

Geschichten, die keiner toppen kann

Henning Baum, der als Kind mit seinen Eltern früher viel nach Afrika gereist ist, erinnert sich an eine Begegnung mit einem Leoparden, der in eine Lebendfalle gegangen war: "Ich kann mich an dieses Fauchen von dem gefangenen wilden Tier heute noch erinnern. Das war so unglaublich wild, das mir völlig klar war, wenn der irgendwie rausgekommen wäre, dann hätte kein Gewehr der Welt mehr was genutzt. Der hätte uns alle getötet", erzählt Baum anschaulich und alle hängen im Studio hängen an seinen Lippen.

Aber der Schauspieler hat noch mehr zu berichten. Schließlich war er auch mal Rettungssanitäter. "Ich hab das oft gemacht, dass ich Menschen bewusstlos vorgefunden habe und dann als erstes natürlich die Vitalfunktionen überprüft habe", erklärt Baum bei einer entsprechenden Frage dem erstaunten WWM-Moderator. Als der Schauspieler bei einer anderen Frage auch noch erwähnt, dass er mit seinem Tierarzt-Cousin auch mal ein Kalb auf die Welt geholt hat, ist das Fass voll. Völlig baff machen die anderen Promi-Kandidaten sich Luft. "Geh nach Hause, jetzt reicht's aber auch", feixt da Ilka Bessin. Selbst Anke Engelke fürchtet, angesichts solcher Geschichten nicht mithalten zu können. "Ich denk mir auch eine Geschichte aus", so die Comedy-Queen. Und auch Günther Jauch reiht sich ein und mahnt im Scherz: "Unter indischem Elefanten geht da nichts mehr!" Er ist halt einfach ein Teufelskerl, dieser Henning Baum.