Dabei hätte er die perfekte Kombination

„Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch sind die Sterne völlig schnuppe

23. April 2021 - 10:27 Uhr

WWM-Kandidatin Susanne Johanna Schumann: „Krebs und Affe – die perfekte Kombination!“

Susanne Johanna Schumann ist Online-Redakteurin und schreibt unter anderem Horoskope. Klar, dass sie sich da im Vorfeld auch "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch unter diesem Aspekt mal etwas genauer angeschaut hat. Warum der in ihren Augen allerdings nicht unbedingt ein typischer Vertreter seines Sternzeichens Krebs ist, ihn erst die Kombination mit dem chinesischen Affen nahezu perfekt macht und dem Begünstigten das alles völlig schnuppe ist, das verraten wir in unserem Video.

Günther Jauch: „Ich mache mich da gerne drüber lustig“

Auch mit ihrem eigens für Günther Jauch entwickelten Jahreshoroskop konnte die Hamburgerin den skeptischen "Wer wird Millionär?"-Moderator nicht wirklich überzeugen. Immerhin – mit seinem Verzicht auf die sonst so gesunden, für sein System aber angeblich nicht zuträglichen Smoothies, scheint Jauch unbewusst alles richtig zu machen. Darüber freut sich schließlich auch seine Kandidatin und nimmt das Ganze mit Humor, wie unser Video beweist.

Nur 500 Euro! Da konnten auch die Sterne nicht mehr helfen

Für die Kandidatin selbst standen die Sterne am Ende hingegen leider gar nicht gut. Nur 500 Euro sind es für Susanne Johanna Schumann geworden. Und dabei hätte sie noch ganze drei Joker zur Verfügung gehabt. "Ich habe die Chance nicht genutzt. Und das macht mich sehr traurig", gesteht sie uns dann auch nach der Sendung.

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.

Auch interessant