Ertragreiches Prominenten-Special

Sophia Thomalla, Smudo, Julius Brink und Tim Mälzer erquizzen 346.000 Euro für den guten Zweck

© TVNOW / Stefan Gregorowius

6. Juni 2019 - 10:54 Uhr

„Wer wird Millionär?“ XXL mit dem Promi-Special

Am Montag, den 3. Juni 2019 ist wieder Promi-Zeit bei "Wer wird Millionär?" Diesmal quizzen Sophia Thomalla, Smudo, Julius Brink und – bereits zum zweiten Mal - Tim Mälzer um die Million für den guten Zweck. Das ist eine ganz schöne Herausforderung für unsere Prominenten. Vorbereitet haben sich die Vier dabei auf die unterschiedlichste Art und Weise. Und nervös sind sie alle. Doch nachdem Julius Brink die erste Frage der Sendung überstanden und das Eis gebrochen hat, steht dank der Leistung aller am Ende eine ziemlich stattliche Summe zur Verfügung.

Alle Frageleitern vom großen Prominenten-Special zum Nachspielen gibt es hier:

Ex-Beachvolleyballer Julius Brink muss als Erster ran und erspielt am Ende stolze 64.000 Euro für das "Kinderhospiz Regenbogenland". Das Spiel von Julius Brink gibt es hier komplett zum Nachspielen!

Rapper Smudo von den Fantastischen Vier erspielt insgesamt 32.000 Euro für "Laut gegen Nazis e.V."Zu Smudos Frageleiter geht es hier!

Die einzige Dame der Runde, Sophia Thomalla, quizzt sich zu unglaublichen 125.000 Euro und spendet diese an "Ein Herz für Kinder e.V.". Hier sind Sophia Thomallas Original-Fragen!

Auch "Wiederholungstäter" Tim Mälzer kann sich am Ende über 125.000 Euro freuen und teilt sie zu gleichen Teilen auf zwischen dem "Kinder-Hospiz Sternenbrücke" und "Hinz&Kunzt". Hier sind die Fragen von Tim Mälzer zum Nachspielen!

Die gesamte Prominenten-Special in voller Länge gibt es natürlich wie immer auch zum Abruf bei TVNOW.

​"Wer wird Millionär?" macht jetzt erst mal Sommerpause und startet mit der großen Jubiläumsshow im September in die neuen Folgen!