Sie steht bei 32.000 Euro

Große Aufregung vor zweitem Auftritt! Kriegt „Wer wird Millionär“-Kandidatin Sylvia Rakel das in den Griff?

12. April 2021 - 14:01 Uhr

„Wer wird Millionär?“-Überhangkandidatin Sylvia Rakel: “Ich habe nicht verstanden, was gerade passiert ist"

Am 29. März 2021 schaffte Sylvia Rakel aus Berlin gerade noch die 32.000-Euro-Frage, bevor Schluss war. Und die richtig große Aufregung kam dann erst nach der Show. "Ich war zittrig und hab es nicht verstanden, was gerade passiert ist", gesteht sie uns im Interview vor ihrem zweiten Auftritt bei Günther Jauch. Und dem "Wer wird Millionär?"-Moderator ist das nicht neu. Unser Video zeigt: Er weiß genau, was seine Kandidatin gerade durchmacht. Außerdem verrät er uns, wie er ihre Chancen jetzt beim zweiten Mal einschätzt.

Kann Sylvia Rakel die Aufregung abschütteln?

Schafft es die Berlinerin bei ihrem zweiten "Wer wird Millionär?"-Auftritt, ihre Nervosität vor den Studiotüren zu lassen? Und wird sie sich wieder voll auf die Fragen von Günther Jauch konzentrieren? Das sehen wir am Montag, den 12. April ab 20:30 Uhr bei RTL oder parallel zur TV-Ausstrahlung im RTL-Livestream auf TVNOW.

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.

Auch interessant