Was für eine Krakelei!

Kopffüßer sorgt bei WWM-Kandidatin Fabienne Liese für Kopfzerbrechen

14. September 2020 - 22:05 Uhr

WWM-Kandidatin Fabienne Liese kurzzeitig aus dem Konzept

Ja! Nein? Doch! Ja, was denn nun? Bei ihrer 1.000-Euro-Frage gerät Günther Jauchs Kandidatin Fabienne Liese mächtig ins Trudeln. Sie lautet: "Was beginnt nicht nur für den Zoologen wörtlich immer mit einem Kopffüßer?" Als mögliche Antworten hat die Wahl-Kölnerin A: Handschrift, B: Krakelei, C: Gekritzel und D: Geschmiere zur Verfügung. Nachdem sie zunächst mit "Krake" auf dem richtigen Dampfer war, kommt sie ganz schnell völlig aus der Spur und ist sich zum Schluss bei gar nichts mehr sicher. Das sorgt für jede Menge Lacher und auch WWM-Moderator Günther Jauch kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, wie unser Video zeigt.

Ende gut, alles gut

Mit ein wenig gut gemeinter Unterstützung von Fragenmeister Günther Jauch kriegt Fabienne die Kurve dann aber doch noch. Am Ende ihres Spiels ist sie um satte 16.000 Euro reicher.

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.