Wie hat sie das nur gemacht?

„Wer wird Millionär?“: Kandidatin Sina Warneke hat 35 Kilo abgenommen

"Wer wird Millionär?"-Kandidatin Sina Warneke aus Bünde
© TVNOW / Stefan Gregorowius

20. April 2020 - 13:38 Uhr

Günther Jauch: „Eine unglaubliche Leistung!“

Tätowiererin Sina Warneke weiß gar nicht mehr genau, wie viele Tattoos sie hat. "Ab dem zehnten hört man auf zu zählen", erklärt sie "Wer wird Millionär?"-Moderator Günther Jauch. Es gehe dann mehr in ein Gesamtbild über, so die Kandidatin. Großartig verändern würden sich die Tattoos mit der Zeit nicht. Und Sina weiß, wovon sie redet, schließlich hat sie über 30 Kilo abgenommen. Und davor zieht auch Günther Jauch den imaginären Hut. "Eine unglaubliche Leistung", schwärmt er und will natürlich wissen, wie sie das geschafft hat.

Ernährungsumstellung, Kaloriendefizit, Sport

Ernährungsumstellung, Kaloriendefizit, Sport - lautet Sinas Geheimrezept. "Ich hab die gute Eigenschaft, dass ich dann so einen Haschmich kriege und das dann wirklich komplett rigoros durchziehe. Und dann habe ich tatsächlich vor einem guten halben Jahr auch noch den Drall zum Sport gekriegt. Ich hab Sport immer gehasst", erzählt sie Günther Jauch.

„Wer wird Millionär?“ online schauen bei TVNOW

Die komplette Folge "Wer wird Millionär?" gibt es anschließend natürlich wie immer auch zum Abruf bei TVNOW.