No Talk About Sex!

WWM-Promi-Kandidatin Ilka Bessin will mit Günther Jauch nicht intim werden

© TVNOW, Stefan Gregorowius

11. Juni 2020 - 12:16 Uhr

Es wird kribbelig

Komikerin Ilka Bessin (48) ist weiß Gott nicht auf den Mund gefallen. Das konnte sie ihren Fans erst jüngst auf dem "Let's Dance"-Parkett beweisen, wo sie sich mit Juror Joachim Llambi verbale Schlagabtausche in bester "Screwball Comedy"-Manier lieferte. Und auch bei Günther Jauch auf dem Stuhl wird jetzt gefrotzelt und gekabbelt, was das Zeug hält. Die beiden Berliner Schnauzen und auch Ilkas prominenter Begleiter Oliver Pocher, der 2008 übrigens Jauchs erster Promi-Millionär wurde, sorgen so für beste Unterhaltung beim großen "Wer wird Millionär?"-Promi-Special. Nur über ein Thema mag Ilka nicht so richtig sprechen.

Ilka Bessin: „Ich trau mich nicht, mit Ihnen darüber zu reden"

Stein des Anstoßes ist diese leicht verruchte Frage: "Die auch Zwergschimpansen genannten Bonobos gelten als Hippies unter den Affen aufgrund ihrer Vorliebe für..." A: Sex mit wechselndem Partner, B: laute Musik, C: berauschende Gräser, oder D: lange Haare. Während Horst Lichter im Hintergrund gleich eindeutige Bewegungen macht, ziert sich die Komikerin beim Thema Sex ein bisschen. "Ich trau mich nicht, mit Ihnen darüber zu reden, Sie sind schon so älter", so Ilka Bessin zaghaft. Und dann ergänzt sie noch: "Oh Gott, ich hab auch nur so alte Telefonjoker!" Darunter ein alter Bekannter. "Der Llambi weiß es", freut sich Jauch. Doch trotz aller Bedenken schafft Ilka Bessin dann auch diese Hürde und erquizzt 32.000 Euro für den guten Zweck.