Do | 22.11. | 20:15

Wer wird Millionär? Für den Verein zur Million

Günther Jauch mit seinen Kandiaten Thomas Leinweber, Barbara Kotzulla, Andreas Schmidt, Ida Meyenberg, Antje Gerhardt, Philip Lemmer, Nadine Dubberke und Jochen Damm.
Moderator Günther Jauch (M.) mit seinen Kandiaten (v.l.) Thomas Leinweber aus Bernburg (Saale), Barbara Kotzulla aus Herne, Andreas Schmidt aus Reinach (Schweiz), Ida Meyenberg aus Passau, Antje Gerhardt aus Neukirchen-Vluyn, Philip Lemmer aus Castrop-Rauxel, Nadine Dubberke aus Bad Wünnenberg und Jochen Damm aus Köln © MG RTL D / Stefan Gregorow

Einer für alle und alles für den Verein

Männerballett, Tätowierer-, Rollschuh-, Quidditch- oder Karnevals-Verein: In diesem neuen Special kämpfen acht "Vereinsmeier" des Landes für ihren Verein um die Million. Einzelne Mitglieder spielen entweder für ein neues Vereinsheim, Kostüme, Instrumente oder für eine neue Ausrüstung. Zur Unterstützung sitzen weitere Vereinsmitglieder in ihren Outfits mit Bannern und Emblemen im Publikum und verwandeln das Studio in eine brodelnde Arena.

Diese Vereine und Kandidaten treten bei "Wer wird Millionär? - Für den Verein zur Million" an:

  • Jochen Damm aus Köln (44, Musiker) tritt für den Karnevals-Verein "Kölner Karnevalsgesellschaft Fidele Burggrafen von 1927 e.V." an.

  • Thomas Leinweber (31, Rechtspfleger) aus Bernburg (Saale) tritt für das "Männerballett Bernburg e.V." an.

  • Andreas Schmidt (52, Tätowierer) aus Reinach (CH) tritt für den Tattoo-Verein "Deutsche Organisierte Tätowierer e.V. / DOT e.V." an.

  • Roller Girl Barbara Kotzulla (34, Contentmanagerin) aus Herne tritt für ihren Rollschuh-Verein "Ruhrpott Roller Derby e.V." an.

  • Ida Meyenberg (22, Studentin Staatswissenschaften) aus Passau spielt Quidditch (bekannt aus der Harry Potter-Welt) und tritt für ihren Verein "Three River Dragons - Quidditch Passau e.V." an.

  • Philip Lemmer (34, Heilerziehungspflege) aus Castrop-Rauxel tritt für den "VfR Rauxel" an, der zweitschlechteste Fußballverein Deutschlands.

  • Antje Gerhardt (51, Bankkauffrau) aus Neukirchen-Vluyn tritt für ihren Tanz-Verein "Rock n Roll Club Moers e.V." an.
  • Nadine Dubberke (23, Musikstudentin) aus Bad Wünnenberg tritt für ihren Mops-Verein "Vital e.V." an.

Wer kann bei Günther Jauch für seinen Verein wohl am Ende so richtig viel Geld einspielen? Das sehen Sie heute Abend um 20:15 Uhr im großen "Wer wird Millionär"-Special.

"Wer wird Millionär? Für den Verein zur Million" läuft zeitgleich zur TV-Ausstrahlung auch im RTL-Live-Stream bei TV NOW.



Alles zu Wer wird Millionär?