Für Sie zum Nachspielen

„Wer wird Millionär?“– alle Original-Frageleitern von Montag, 28. Dezember 2020

"Wer wird Millionär?"-Kandidat Sebastian Hafner erspielt bei Günther Jauch 64.000 Euro
"Wer wird Millionär?"-Kandidat Sebastian Hafner erspielt bei Günther Jauch 64.000 Euro
© TVNOW, Stefan Gregorowius

28. Dezember 2020 - 22:15 Uhr

Achterbahnfahrt für Jauchs Kandidaten zum Jahresende

Das WWM-Jahr klingt aus, wie es war: Ein Auf und Ab der Gefühle mit hohen Gewinnen und sogar einem neuen Millionär, aber auch mit tiefen Fällen. In Zeiten von Corona war alles anders. Der so genannte 500-Euro-Fluch schlug häufiger zu, als es Herrn Jauch und seinen Kandidaten lieb war. Und es gab von anfänglicher voller Hütte bis hin zu totaler Leere so ziemlich jede erdenkliche Variante an Studiopublikum. Auch Millionäre und Begleitpersonen hielten als Joker Einzug in die Sendungsgeschichte. Und auch diese letzte Sendung in 2020 brachte noch einmal eine Neuerung: Statt Zuschauern sitzen nun 18 Expertenjoker im Studio.

Die Original-Spiele aller Kandidaten vom 28. Dezember 2020:

Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle gab es auch für Kandidatin Anette Rock-Rieger. Guter Dinge und als Einzige, die die Auswahlfrage wusste, ging sie an den Start. Doch sie spielte auf Risiko, verzockte sich und fiel auf 500 Euro zurück. Hätten Sie es besser gemacht? Testen Sie es hier!

Punkt-Musiker Sebastian Hafner hatte bereits bei der ersten Frage seine Schrecksekunden, sich dann aber wieder gefangen. Er stieg bei der 125.000-Euro-Frage aus und sicherte sich so satte 64.000 Euro! Hier geht es zu seinem Spiel!

Johannes Langer aus Greven darf sich über 32.000 Euro Kontozuwachs für seinen Gartenausbau freuen. Seine Originalfragen gibt es hier zum Nachspielen!

„Wer wird Millionär?“ online schauen auf TVNOW

Die komplette "Wer wird Millionär?"-Folge halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.