Der Verlust des eigenen Hundes ist furchtbar schmerzhaft – auch, wenn er mit 14 Jahren schon so betagt war wie die kleine Sunny. Sie hat Frauchen Lucy Ledgeway (19) aus Acomb bei York (England) während ihrer ganzen Kindheit bis zum Erwachsenenalter begleitet – doch dann erleidet Sunny einen Schlaganfall und stirbt. Bei einer Autofahrt mit Freund Tom versucht Lucy wenige Tage später, ein wenig von der Trauer abzuschalten – und traut ihren Augen kaum, als sie in den Himmel schaut. Was sie dort sieht, erfahren Sie im Video!