„Denn sie wissen nicht, was passiert!“

Wendler und Pocher sind ziemlich beste Teampartner

02. Mai 2020 - 20:30 Uhr

Das gibt's doch gar nicht. DOCH, bei RTL!

Bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!" weiß praktisch niemand, was wirklich passiert. Der Name sagt alles. Doch was jetzt passiert, hätten sicherlich weder Barbara Schöneberger (46), noch Günther Jauch (63), noch Thomas Gottschalk (69) erwartet. Die Ex-Streithähne Oliver Pocher (42) und Michael Wendler (47) bilden ein Team! Wie fulminant die beiden ins Studio kommen und wie die drei Moderatoren reagieren, zeigen wir im Video.

„Heute, wirklich Knaller“

Kurz vor der Show lässt Oliver Pocher eine Bombe platzen: Erst sieht es so aus, als ob er mit seiner Frau Amira (27) ein Team bildet. Dann kommt der Wendler ins Bild und sagt: "Mit dem Olli schon wieder in einer Sendung zu sein, fast schon 'egal'." Jetzt spielen sie also zusammen gegen Jauch und Schöneberger. Denn als Moderator muss Gottschalk ran, schon wieder.

Oliver Pocher fragt nach, ob Gottschalk, Schöneberger und Jauch wirklich von nichts wussten. Jauch meint: "Ich wusste wirklich nichts." Ihm wurde lediglich gesagt: "Heute, wirklich Knaller." In dieser Show kann eben alles passieren.

„Denn sie wissen nicht, was passiert!“ – auch auf TVNOW

Die unterhaltsame Spielshow gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. Außerdem gibt es ganze Folgen von "Denn sie wissen nicht, was passiert!" auch nach TV-Ausstrahlung in voller Länge auf TVNOW.