Feuerwehrmann mit Herz

Welpe gerettet und dann wird das Happy End noch größer!

09. Mai 2019 - 13:46 Uhr

Freunde fürs Leben

Mehr als ein Fiepen drang nicht mehr aus einer Felsspalte in North Charleston in den USA. Beherzt greift Feuerwehrmann Paul Bryant in die Spalte und kann den kleinen, herrenlosen  Welpen retten. Und bei dieser einen emotionalen Begegnung soll es für die beiden nicht bleiben. Den Moment der Rettung und die ganze Geschichte von Welpe Rocky und Feuerwehrmann Paul zeigen wir ihnen im Video.

Heldenhafte Rettung

Paul Bryant von der Feuerwehr North Charleston zögert nicht, als er das Winseln des Welpen hört. Er macht sich lang und kann den kleinen Hund schließlich aus der engen Felsspalte ziehen. Ganz verstaubt und deutlich verängstigt sieht der kleine Welpe aus, als die großen Hände des Feuerwehrmanns versuchen, ihn zu beruhigen.

Wie er da hineingekommen ist, weiß die Feuerwehr nicht. Doch wie seine Zukunft aussehen soll - das weiß Paul Bryant ganz genau. Zunächst gibt er den Hund an die Tierrettung, aber da ist die Geschichte der beiden noch nicht zu Ende...