Tipp vom Hundeprofi Martin Rütter

Keine Angst vor der Hundebox! Der entscheidende Trick vom Experten

23. Oktober 2020 - 16:21 Uhr

Im Video: So gewöhnen Sie Ihren Welpen an die Hundebox!

Viele Menschen wollen ihrem Welpen beibringen, in einer Hundebox zu schlafen. So auch RTL-Zuschauerin Selina, die sich Rat von Hundeprofi Martin Rütter holt. Und der hat einen entscheidenden Tipp an alle, die die Hundebox auch in der Nacht nutzen wollen. Denn vor allem bei Welpen muss man eine Sache unbedingt beachten. Welche das ist, verrät Rütter im Video.

Vorteile der Hundebox bei der Welpenerziehung

Eine Hundebox kann dem Welpen als Ruhe- und Schlafplatz dienen und sorgt für Geborgenheit und Sicherheit. Außerdem mögen Welpen es gar nicht, auf ihren eigenen Schlafplatz zu urinieren. Mit einer Hundebox kann er leichter lernen, wann er austreten muss und stubenrein werden. Natürlich sollte der Welpe nicht stundenlang in der Box eingesperrt werden. Die Tür sollte meist geöffnet sein, damit sich der Hund selbst zurückziehen kann, wenn er seine Ruhe braucht.

Außerdem ist die Hundebox immer noch das sicherste Transportmittel bei einer Autofahrt. Zudem kann man auf Reisen das "Zuhause" des Hundes einfach mitnehmen – so fühlt er sich überall wie daheim.

+++ Coronavirus und Gassi gehen: Was sollte ich jetzt beachten? Die Tipps vom "Hundeprofi" Martin Rütter lesen Sie hier. +++

Weitere Tipps vom Hundeprofi Martin Rütter

Was Sie tun können, wenn Ihr Hund ständig Stress an der Leine macht, finden Sie hier.

Hier verrät Hundprofi Martin Rütter, was Sie tun können, wenn Ihr Hund nicht gern allein bleibt.

"Der Hundeprofi – Rütters Team" bei TVNOW

Die neuen Folgen von "Der Hundeprofi – Rütters Team" laufen samstags um 19:10 Uhr bei VOX. Ganze Folgen stehen auch hier auf TVNOW zum Abruf bereit.