Neuen Job gefunden?

"Weiterziehn": Neureuther bringt Schlager-Song raus

02. April 2019 - 6:41 Uhr

Aprilscherz? Volksmusik-Verarsche?

Am 1. April ist man ja so manches gewöhnt. Nicht allerdings einen Schlagersong von Ex-Skichampion Felix Neureuther. Gemeinsam mit Antenne Bayern legte der Bayer seinen Aprilscherz auf den Tisch. Und dieser hat auch einen Namen: "Weiterziehn".

Neureuther als Schlagersänger

Wie kann man sich besser verabschieden, als mit einem Abschiedssong? Genau das hat Neureuther getan. In seinem  Schlagersong "Weiterziehn" stellt der ehemalige Skiprofi seine Skier in die Ecke und kündigt eine "neue Reise" an. Dabei will er "alle Ketten" ablegen.

Vor ein paar Tagen teaserte er bereits seine Fans mit einem Instagram-Foto vor einem Mikrofon. Dort verkündete der 35-Jährige seine "Sängerkarriere".

Nun ist es so weit und seine Fans dürfen sich die neue Single anhören. Im bayrischen Outfit, mit Lederhosen und Hemd ausgestattet, trällert Neureuther durch den Wald. Es macht einfach gute Laune.

Song ist natürlich ein Aprilscherz

Mittlerweile hat der 35-Jährige zugegeben: Die Aktion ist natürlich ein Aprilscherz. Bei seinen Fans kam der aber richtig gut an: Auf Facebook hatte der Clip am Montagabend schon über 500.000 Klicks.

Schlagerstar will Neureuther trotzdem nicht werden - seine musikalische Karriere geht so schnell zu Ende, wie sie auch angefangen hat. Aber wie singt der Spaßvogel auch so schön: Einfach weiterziehn!